der raum

7. Mai – 17. Mai 2009

Spuren rechtsmotivierter Gewalt.
Ein Hörrundgang durch Leipzig.

Eröffnung:
Donnerstag, 7. Mai 2009
19 Uhr

Bei Uns Doch Nicht

Öffnungszeiten:
Do/Fr 16-20
Sa 12-20
So 12-16
Mo/Di/Mi geschlossen

Bei uns doch nicht! Wirklich nicht?
Auf der Suche nach Antworten hat eine Gruppe von Studierenden einen Hörrundgang quer durch Leipzig erstellt. Er fängt Stimmen und Stimmungen einzelner Viertel ein, hält fest, was sonst im Alltag schnell verblasst und zeigt, worüber viele allzu gern hinweg sehen: faschistische, rassistische und diskriminierende Gewalt fi ndet vor unserer Haustür statt. Überfälle, Bedrohungen, Parolen – Spuren fi nden sich überall. Rechtsmotivierte Gewalt passiert nicht nachts in dunklen Straßen, sondern jeden Tag, mitten unter uns. Wir machen diese Spuren hör- und sichtbar und laden dazu ein, ihnen zu folgen!

Alle Schauplätze werden fotografisch dokumentiert und gemeinsam mit Hörstationen in einer Ausstellung auf Wanderschaft durch Leipzig geschickt.

Einladung: EinladungBeiUnsDochNicht.pdf
Postkarte: PostkarteBeiUnsDochNicht.pdf

der audioguide im internet:
www.chronikle.org
www.stura.uni-leipzig.de

kontakt:
bei-uns-doch-nicht@gmx.de

fotografien:
Julia Wilmes und Paula Gehrmann

Ein Projekt im Rahmen des Theodor-Heuss-Kollegs der Robert Bosch Stiftung und des MitOst e.V.

Kommentare sind geschlossen.